(GTAI) - In den kommenden Jahren wird mindestens jede fünfte israelische Neubauwohnung der "grünen Baunorm" genügen. Unterdessen werden vor allem Zementhersteller von Importen bedrängt.

Nach langem Anlauf schnellt die grüne Bauweise in Israel in die Höhe. Das belegen Zahlen des Rates für grünes Bauen (The Israeli Green Building Council - ILGBC), einer Nichtregierungsorganisation, die sich für ökologische Bauweise einsetzt.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen