(GTAI) -  Aufgrund des geschickten Krisenmanagements und einer erfolgreichen Impfkampagne hat sich die prognostizierte Erholungsphase der Wirtschaft bestätigt. Ungeachtet von Krisen in der MENA-Region zeigt sich der Wüstenstaat im Aufwind. 

Schon im Jahr 2020 verzeichneten die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) einen starken Nettozufluss an Direktinvestitionen. Außerhalb des Öl- und Gassektors soll vor allem Dubai als wichtigstes Wirtschaftszentrum von einem größeren Interesse ausländischer Investoren profitieren.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen