Service navi

(BAFA) - Der Exportkontrolltag befasst sich, als exklusive Schnittstelle zwischen Praxis und Politik, jedes Jahr mit aktuellen internationalen und nationalen Fragestellungen der Exportkontrolle – so auch 2019!

Unter dem Leitthema „Notwendigkeiten und Risiken in der Exportkontrolle“ findet am 7. und 8. März 2019 der 13. Exportkontrolltag in Berlin statt. Veranstaltet wird das Fach- und Dialogforum für Wirtschaft, Politik, Exekutive und Wissenschaft vom BAFA gemeinsam mit dem Zentrum für Außenwirtschaft e. V. am Institut für öffentliches Wirtschaftsrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität (ZAR).

Für Teilnehmer bietet sich wie in jedem Jahr die Gelegenheit, u. a. mit hochrangigen Vertretern der Ressorts, der EU-Kommission, der EU-Mitgliedstaaten und der Exportkontrollbehörden, sowie den unterschiedlichsten Praktikern, die aktuellen Herausforderungen, die sich aus Risiken und Notwendigkeiten in der Exportkontrolle ergeben, zu diskutieren.

Allen voran, Herr Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, der in diesem Jahr die Keynote-Rede halten wird.

Ein Dauerbrenner auf der Tagesordnung ist das Thema „Novelle der Dual-Use-Verordung“. Zusammen mit dem Thema Brexit könnten beide in diesem Jahr eine besondere Herausforderung für die Exportkontrollwelt darstellen. Die Fortentwicklungen auf diesem Thema und die ausfuhrrechtlichen Folgen sind aber noch nicht vollumfänglich absehbar. Das Diskussionsforum, besetzt mit hochrangigen Vertretern aus UK, den EU-Mitliedstaaten und der Schweiz, wird sich den Rahmenbedingungen europäischer Kooperationen widmen.

Erstmals wird es am 6. März 2019 beim DIHK, im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin, einen Vorabendempfang mit Impulsen zur Lage und zu Erwartungen der deutschen Wirtschaft geben. Der „Berliner Abend“ am 7. März 2019 bietet die Möglichkeit, sich untereinander über die exportkontrollrechtlichen Erfahrungen und Herausforderungen in informeller Atmosphäre auszutauschen.

Sie finden das aktuelle Programm hier.

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen