(GTAI) - Indiens Druckindustrie wächst kräftig, vor allem im Verpackungsbereich. Zeitungen und Zeitschriften legen ebenfalls zu. Entsprechend zieht der Maschinenimport an.

Die führende indische Fachmesse PRINTPACK zeigte sich Anfang Februar 2019 nicht nur als Spiegelbild des Druck- und Verpackungsmarktes, sondern auch des allgemeinen Konsum- und Investitionsklimas. Dieses hatte 2017 durch eine abrupte Bargeldreform und die Einführung einer landesweiten Umsatzsteuer einen spürbaren Dämpfer erfahren. Das scheint jetzt überwunden, so dass nun eine Erholung des Druckmarktes erkennbar ist, konstatierten Aussteller.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen