Service navi

(Bayern) - Die Verhandlungen über die Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich laufen auf Hochtouren. Unabhängig vom Verhandlungsergebnis wird es ab dem 1. Januar 2021 weitreichende Änderungen für Unternehmen geben, die in Zukunft die Geschäftsbeziehungen zum Königreich verändern und damit auch erschweren werden.

Eine gute Vorbereitung ist daher unabdingbar. Die Webinarreihe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv mit den Experten über die relevanten Themen auseinanderzusetzen.

Nutzen Sie die Möglichkeit sich zu informieren und die bereits getroffenen Vorbereitungen auf den letzten Prüfstand zu stellen.

Termine:

Brexit allgemein - Auftaktveranstaltung
20.10.2020, 10:00 – 11:30 Uhr

BREXIT: Fokus auf Zoll für Einsteiger
27.10.2020, 09:00 – 10:00 Uhr

BREXIT: Fokus auf Zoll für Fortgeschrittene
29.10.2020, 09:00 – 10:00 Uhr

BREXIT: Fokus auf Dienstleistungsverkehr
10.11.2020, 09:00 – 10:00 Uhr

BREXIT: Fokus auf Transport und Logistik
19.11.2020, 09:00 – 10:00 Uhr

BREXIT: Fokus auf Steuern
26.11.2020, 09:00 – 10:00 Uhr

BREXIT: Fokus auf Technische Standards und Normen
03.12.2020, 09:00 – 10:00 Uhr

BREXIT: Fokus auf Recht und Datenschutz
10.12. 2020, 09:00 – 10:00 Uhr

Weitere Informationen:
Programm (pdf)
Anmeldemöglichkeit

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen