(GTAI) - Omans Bauindustrie befindet sich auf Talfahrt. Die Aufträge gingen 2018 stark zurück. Erneutes Wachstum setzt einen deutlichen Anstieg der Investitionen voraus.

Die negative Entwicklung der Bauindustrie in Oman setzte sich 2018 fort. Nach vorläufigen Angaben der nationalen Statistikbehörde schrumpfte die Branche in den ersten neun Monaten 2018 zu laufenden Preisen um 6,9 Prozent. Die Wertschöpfung der Baubranche sank 2017 nominal bereits um 7,7 Prozent. Der Sektor hatte 2016 mit 10,8 Prozent noch kräftig zulegen können.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen