Service navi

(Wirtschaftsförderung Sachsen) - In der vergangenen Woche wurden die Preisträger der diesjährigen "Online Marketing Challenge (OMC)" in Leipzig ausgezeichnet. Das Format wurde zum vierten Mal vom SEPT-Programm der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit der Internationalisierungsoffensive Sachsen (IOSax) organisiert.

Im Rahmen der OMC entwickeln sächsische Unternehmen, internationale Studierende und Experten aus der Kreativwirtschaft gemeinsam Online Marketing-Kampagnen für Auslandsmärkte. Die Studierenden sammeln dabei Praxiserfahrung und knüpften Kontakte zu potenziellen sächsischen Arbeitgebern, die wiederum von den frischen Ideen und der Marktkenntnis der ausländischen Nachwuchskräfte profitieren.

Lesen Sie den vollständigen Artikel bei unserem Partner der Wirtschaftsförderung Sachsen

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen