(GTAI) - Australiens Gesundheitssystem muss immer mehr Patienten versorgen. Die Bundesstaaten investieren deshalb in den Bau neuer Krankenhäuser.

Australiens Markt für Medizintechnik wächst stabil. Das Marktforschungsinstitut IBIS World erwartet für den Zeitraum 2019/20 bis 2023/24 (Finanzjahr Juli bis Juni) eine durchschnittliche jährliche Zuwachsrate von 2,7 Prozent. In Landeswährung soll das Marktvolumen bis 2023/24 dadurch auf 8,7 Milliarden Australische Dollar-$A ansteigen.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen