(GTAI) - Die grüne Biotechnologie ist in Thailand ein besonders wichtiger Zweig der Wissenschaft. Sie soll die wirtschaftliche Entwicklung maßgeblich unterstützen, denn die Landwirtschaft trägt satte 8 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei und die nachgelagerte Nahrungsmittelindustrie ist der größte Industriezweig des Landes.

Das Land hat sich einen Ruf als Küche der Welt erarbeitet und verdient. Lebensmittel sind Exportschlager. Thailand ist der weltweit größte Exporteur von Mais, Stärke oder Ananas in Dosen und lag 2019 bei den Ausfuhren von Reis und Zucker auf dem zweiten Platz.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen