(Bayern) - Wegen der Corona-Krise findet das Zollforum Bayern als persönlicher Treffpunkt erst wieder im Juli 2021 statt! Dieses Jahr freuen wir uns erstmals auf die digitale Alternative mit Ihnen! Die virtuelle Zollwoche Bayern dauert vom 20. bis 24. Juli 2020: Eine Woche, eine Session für eine Stunde am Tag!

Holen Sie sich online Ihr Zollwissen bei unseren renommierten Experten ab. Wir konnten wieder hochrangige Experten für Sie gewinnen, die Sie zu wichtigen Zollfragen praxisnah beraten.Themen in diesem Jahr sind unter anderem Corona und Zoll – Herausforderungen für die Exportwirtschaft sowie Brexit – Die neusten Entwicklungen.

Die fünf jeweils einstündigen Webinare finden montags bis einschließlich freitags von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr statt. Ein detailiiertes Programm sowie die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie hier. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei, jedoch anmeldepflichtig. Das Zollforum Bayern Digital wird gefördert durch das Enterprise Europe Network und die EU Kommission.

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News

Der Leitfaden „Industriewassermanagement“ zeigt, wie Wasser in Industrieprozessen nachhaltig und effizient genutzt werden kann.

Mehr lesen

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Mehr lesen

Geschäftsreisen sollen zunehmend wieder physisch durchgeführt werden

Mehr lesen